Pfarrer i. R. Dr. Emil Valasek

Am 11. Dezember 2020 starb im Alter von 82 Jahren Pfr. i. R. Dr. Emil Valasek.

Dr. Emil Valasek wurde am 3. September 1938 in Troppau geboren.
Am 18. Februar 1967 wurde er in Rom von Kardinal Josef Beran zum Priester geweiht.
Danach war er als Priester in der Diözese Münster tätig, von 1982 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Marienwallfahrtsort Kevelar. Seinen Ruhestand verbrachte er in Passau, wo er im Krankenhaus verstarb.
Er veröffentliche zahlreiche Schriften zu zeitgeschichtlichen Themen, insbesondere zur Kirchenverfolgung durch die Nationalsozialisten und Kommunisten in der Tschechoslowakei.

Ein ausführlicher Nachruf wird folgen.